Werkstattaufführung: «Ich bin auf die Welt gekommen»

Mittwoch, 8.7.20 und Donnerstag, 9.7.20, von 19.30Uhr in der Semihalle:

Werkstattaufführung «Ich bin auf die Welt gekommen» der Theatergruppe

Verantwortlich: Lukas Schmocker.

Eingeladen sind alle interessierten Schulanghörigen (Reservation erforderlich, da Plätze beschränkt. Bitte bis 7. Juli an info@kkn.ch).

 

Eine Performance für 8 Schauspieler*innen. Der Mensch wird in diese Welt geboren und vom ersten Augenblick an unterliegt er einem Prozess, der ihm unaufhaltsam widerfährt. Der Alterungsprozess ergiesst sich über ihn wie ein nicht zu stoppender Regenstrom. Er nährt uns, ist ein Motor, aber führt uns gleichzeitig auch immer dem Ende entgegen, dem Tod. Diese Tatsache steht im Mittelpunkt unserer Performance «Ich bin auf die Welt gekommen...». Als Arbeitsgrundlage für unsere Untersuchung diente uns der Text «Selbstbezichtigung» von Peter Handke. Handkes Text beschreibt, was einem alles im Laufe eines Lebens widerfahren kann. Was tut, lernt, eignet man oder frau sich an? Der Text beschreibt das System, in das wir hineingeboren werden, in all seinen Facetten. Er erforscht, inwieweit die Sprache uns zu dem macht, was wir sind, und wie weit die Sprache uns formt. Über den Text werden die Leitplanken des Lebenssystems der Figuren herausgefräst. Gleichzeitig wird mit der Sprache der Mensch auf der Bühne überhaupt geboren.

 

Spiel: Finn Denzler, Jill Gadient, Sophia Luft, Noémie Märki, Gil Payer, Lisanne van Lunteren, Emilie von Aster, Lionel Wehrli Spielleitung: Lukas Schmocker

 

Video DJ: Raphaël Lapouille

Dramaturgische Beratung: Božena Čivić

Bühne: Reto Jäger / Lukas Schmocker

Licht / Technik: Peter Hauser und Flurin Helmrich

Wahlkurs Kostüme: Luisa Brandenberg, André Dollfus, Flurin Hauser, Anna Leu, Fabia Pirchl, Salome Schlichting, Ramina Bachmann, Viviane Ehrbar

Leitung Kostüme: Mirjam Lüscher

Videos: Livio Meier, Romano Meier, Finn Denzler, Jill Gadient, Sophia Luft, Noémie Märki, Gil Payer, Lisanne van Lunteren, Emilie von Aster, Raphaël Lapouille

Musikalische Leitung: Seraina Janett

Soundcollagen: Annina Amman, Cordula Bachmann, Fiona Boesch, Ilia Bosshart, Maya Bossi, Sina Fuhrer, Anuk Otter, Rico Pünter, Nino Singer, Kyara Van Buul, Lorena Vanoli

Grafik: Rosa Heer, Clara Corbella

 

Weitere Veranstaltungen