Wahlangebote

Freifächer

Immer Ende März und Ende Oktober erfolgt jeweils via Intranet die Freifachanmeldung für das kommende Semester, anlässlich derer auch die einzelnen Kurse näher beschrieben werden. (Anmeldung hier, Link wird nur geöffnet im März und im Oktober, im April zudem für neu angemeldete Schüler*innen).

Instrumentalunterricht und Sologesang
Musikformationen
Weitere Freifächer

Wahlkurse

Wahlkurse sind einsemestrige, klassenübergreifende Kurse mit 2 Wochenstunden. Sie werden in der 5. Klasse durchgeführt. In den Wahlkursen wird das selbständige und interdisziplinäre Lernen gefördert. Dazu eignen sich unter anderem die folgenden Lehr- und Lernmethoden: Beim problemorientierten Lernen werden konkrete Probleme mit Hilfe der vorhandenen Kenntnisse und mit geeigneten Unterlagen möglichst selbständig erarbeitet. Lernen am Projekt bedeutet, ein Vorhaben mit komplexer Fragestellung gemeinsam zu planen, durchzuführen, dann zu präsentieren und nachzubearbeiten. Die Rolle der Lehrenden soll vor allem beratend sein.

Hier eine Auswahl durchgeführter Kurse:

  • China- der erwachte Gigant
  • Debattieren
  • Film-Bildung produktiv
  • Gemeinsam für eine intakte Umwelt
  • innovativ-alternativ-solar  solécole
  • Konfliktbearbeitung und Friedensförderung
  • Konstruieren statt konsumieren
  • Krea-Tour
  • Musikproduktion am PC
  • Oelmalerei
  • Schwarzweissfotografie
  • Shakespeare
  • Tschalps da las alps (Projekt Alpenüberquerung)
  • Videoclips
  • Wie Yoga und Meditation das Hirn umbauen
  • Wissenschaftssoirée
Ergänzungsfächer

In der 6. Klasse bestimmen die Schüler*innen ihr Ergänzungsfach aus der folgenden Liste:

  • Anwendungen der Mathematik
  • Biologie
  • Chemie
  • Geographie
  • Geschichte
  • Informatik
  • Pädagogik/Psychologie
  • Philosophie
  • Physik
  • Wirtschaft und Recht

Zusätzlich für das Sprachprofil:

  • Bildnerisches Gestalten
  • Musik
  • Sport

Die Ergänzungsfächer werden im Pool mit den Kantonsschulen Hottingen, Küsnacht und Stadelhofen angeboten.